Elektrothermografie

Wozu dient Elektrothermografie?

Mit Elektro Thermografie werden thermische Verluste oder Wärmequellen an elektrotechnischen Anlagen sichtbar gemacht. Möglich wird dies durch den Einsatz einer speziellen Wärmebildkamera, die über Wärmesensoren verfügt. Die von der Kamera erfassten Daten werden von unseren Experten analysiert und ausgewertet, somit lassen sich beispielsweise durch Überhitzung auftretende Defekte rechtzeitig erkennen und beheben.

Hier einige Beispiele, wo Elektro Thermografie angewandt wurde:

 

Ventilator mit Blockiertem Rotor

 

 

 

Phase L3 beim Schütz ist lose (Brandgefahr)

Veterinärmedizin Staudengasse 7 CH-3132 Riggisberg Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! Mobil: +41 79 262 61 07 Startseite Thermografie Elektro Elektro - EGT Hadorn © 2014 EGT Hadorn GmbH Downloadhttp://bigtheme.net/joomla Joomla Templates

 

Lose Schraube beim Hauptschalter (Brandgefahr)

 

Lose Schraube beim Eingangsfilter (Brandgefahr)

 

 

Hoher Übergangs-Widerstand bei der Pass-Schraube und Sicherung

 

Übergangswiderstand zwischen Pass-Schraube und Sicherung und das schon bei 4A Strom

 

 

Bei der Sicherung und Passschraube sind die Spuren sichtbar

 

Defekte Zelle in dem Batterie Block

 

 

DownloadBeispiel-Bericht mit FLIR E45

 

DownloadBeispiel-Bericht mit FLIR T660

 

 

Downloadhttp://bigtheme.net/joomla Joomla Templates